Home Aktuelles Die Schule Angebot Lehrer Klassen Beratung

Peermediation

Bei Problem und Konflikten untereinander gibt es für Schülerinnen und Schüler des BRG die Möglichkeit, Hilfe von PeermediatorInnen (speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler der Oberstufe) in Anspruch zu nehmen. 

MediatorInnen  2016/17

 

Lukas Hermann (6A)

Paul Hutze (5B)

Marie Kampl (7A)

Miljana Kupresak (7A)

Chiara Lutschaunig (6A)

Katharina Pridnig (6A)

Alina Privasnik (7A)

Niclas Schreiber (6A)

Andrea Schweinzer (5B)

Sabine Sick (5A)

Leonita Smajlji (6A)

Elena Steinwender (7A)

Jasmin Strießnig (6A)

Erwin Stromberger (5B)

Melanie Thamer (5B)

Sarah Wernig (5B)

Christina Wohlfahrt (6A)

 

Kontaktaufnahme

schriftliche Verständigung (Postkasten neben dem Schaukasten für Mediation)

persönlicher Kontakt (Name und Bilder im Schaukasten)

Vermittlung durch eine(n) Lehrer(in)

e-mail: mediation.brg.fe@gmx.at

 

Mediation als Alternative

Peermediation   

  • wurde als Gegenmaßnahme zur wachsenden Gewalt an Schulen entwickelt
  • ist eine bewährte Methode der Konfliktbewältigung in der Schule
  • ist eine Möglichkeit gemeinsam Lösungen zu finden
  • ist präventiv und dient der Friedenserziehung

Mediationsschritte

Begrüßen   

Sichtweise klären

Konflikte erhellen

Lösungsideen sammeln und bewerten

Vereinbaren

Was können Peers?

Unsere Mediatoren  

  • sind mit Grundlagen des Konfliktmanagements vertraut 
  • können aktiv zuhören
  • können Ursachen von Konfliktenverständlich machen
  • beherrschen verschiedene Fragetechniken
  • ergreifen für niemanden Partei
  • haben Schweigepflicht

Wie werde ich Peermediator?

Die Ausbildung der Peermediatoren erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis. Zur Ausbildung gehören ...

  • Workshops
  • Coaching
  • Supervision und Fallarbeit
  • laufende Betreuung an der Schule
  • Peers erlangen durch die Ausbildung eine Zusatzqualifikation
  • können Ursachen von Konflikten verständlich machen

Die Betreuung erfolt durch eigens ausgebildete LehrerInnen

"Ich habe als PeermediatorIn ein Handwerkszeug erworben, das mir auch bei eigenen Streitfällen schon oft hifreich war" (Schülerzitat, 6. Klasse)

Bildungsberaterinnen Peermediation Tutoren Schulpsychologie Jugendcoaching


BRG-Feldkirchen
9560 Flurweg 3
Tel: 04276 50 84
Fax: 04276 50 84 - 20
E-Mail: brg-feldk@lsr-ktn.gv.at
IBAN:
AT34 0100 0000 0543 0204
ATU: 42535306

Sekretariat:
7:15 bis 13:00 Uhr
Tel: 04276 50 84

Konferenzzimmer:
Tel: 04276 50 84 - 114

Nachmittagsbetreuung:
Tel: 0664 88 62 03 06