Home Aktuelles Die Schule Angebot Lehrer Klassen Beratung

Abschlussreise 8A nach Barcelona

Am Donnerstag, dem 13. Oktober 2016 begann unsere letzte gemeinsame Klassenreise. Destination: Barcelona in Spanien. Nach einer über elf Stunden dauernden Bus- und Flugreise kamen wir gegen 21 Uhr ziemlich müde im Hostal Barcelona an.

Der nächste Tag begann bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 24 Grad Celsius. Nach dem Frühstück im Keller unseres Hostels machten wir uns erstmals auf, um die Stadt zu erkunden. Zu Fuß gingen wir in Richtung las Ramblas. Dies ist eine zwei Kilometer lange Einkaufsstraße mit vielen Geschäften und einem Markt, dem Mercat de la Boqueria. Dort gibt es eine große Vielfalt verschiedener Köstlichkeiten. Anschließend gingen wir zum Plaça Reial, einem großen Platz mit wunderschönen Palmen und weiter in Richtung Strand, wo wir genug Freizeit hatten, um uns dort alleine umzusehen. Am Nachmittag besuchten wir das Aquarium, welches sehenswert ist und am Meer liegt. Mit der Metro machten wir uns am Abend wieder auf den Weg zur Jugendherberge.

Am Samstag besichtigten wir zuerst die gotische Kathedrale La Seu, in deren Kreuzgang schon seit 500 Jahren Gänse beherbergt sind und anschließend betrachteten wir Gaudis berühmte Häuser - Casa Batllò und Casa Milà. Am Nachmittag waren einige von uns im Camp Nou, dem Stadion vom FC Barcelona, um das Fußballspiel gegen Deportivo de Coruña anzusehen. Vor einer unfassbaren Kulisse von über 83000 Zusehern gewann der FCB überlegen mit 4:0.

Der Sonntag begann mit einem Ausflug zum Castell de Montjuic. Dies ist eine befestigte Anlage, von der man eine tolle Aussicht über die Stadt hat. Nach einer Seilbahnfahrt vom Berg über den Hafen in die Stadt machten wir eine kurze Pause am Strand und besuchten dann die Sagrada Familia, die wohl schönste Kirche der Welt.

Am Montag, dem letzten Tag in Barcelona, flanierten wir noch durch Gaudis Parc Güell, bevor wir gegen 17:00 Uhr wieder mit dem Bus zum Flughafen gebracht wurden. Nach dem Flug und der Busfahrt von Venedig zurück nach Hause kamen wir um 1:00 Uhr morgens erschöpft, aber voll positiver Eindrücke in Feldkirchen an. Danke an die Professorinnen Frau Prof. Moritz und Frau Prof. Steiner für diese schöne Reise.

Daniel Wernig und Niclas Kanatschnig

weitere Bilder

< Zurück

Aktuelles Termine Kopierkosten 2017 Reifeprüfung Presseberichte Schwarzes Brett Moodle


BRG-Feldkirchen
9560 Flurweg 3
Tel: 04276 50 84
Fax: 04276 50 84 - 20
E-Mail: brg-feldk@lsr-ktn.gv.at
IBAN:
AT34 0100 0000 0543 0204
ATU: 42535306

Sekretariat:
7:15 bis 13:00 Uhr
Tel: 04276 50 84

Konferenzzimmer:
Tel: 04276 50 84 - 114

Nachmittagsbetreuung:
Tel: 0664 88 62 03 06