Home Aktuelles Die Schule Angebot Lehrer Klassen Beratung

„Tu es“

Von der Idee zum Prototyp

Organisiert vom regionalen Netzwerk für Naturwissenschaften und Mathematik Kärnten
und BIKO mach MINT

verantwortlich am BRG Feldkirchen:
Mag. Andrea Gebetsberger

Drei Klassenkameraden und ich ( Maxi Dörfler, Timo Holbura, Fabian Mika und Felix Moore, 3C) waren vom 9. - 10.4.2018 bei einem Erfinder-Workshop im Lakeside Park in Klagenfurt. Bei diesem Workshop ging es darum, etwas zu „erfinden“ und zu bauen. Wir hatten die Möglichkeit, zwischen vier verschiedenen Kategorien zu wählen: Bahn, Fahrzeug, optische Attraktion oder Karussell/Schaukel.
So entschieden wir uns für die Bahn; unsere Idee war, eine Seilbahn zu bauen. Die Grundidee war eine Seilwinde mit einem Motor zu verbinden und das zweimal. Zwischen den Seilwinden spannten wir eine Schnur und an der Schnur hängten wir eine Büroklammer und an dieser eine „Gondel“.
Mithilfe von einer Batterie war es uns möglich, den Motor zu starten und die Gondel fuhr von A nach B.
Es waren sehr lustige und lehrreiche Tage, leider schrottete Fabian mehrere Motoren, da wir 20 V brauchten (da kamen wir erst später drauf) und unsere Gondel funktionierte nicht so wie erwartet.

Für das Team Felix Moore, 3C

weitere Bilder

< Zurück

Aktuelles Termine Presseberichte Reifeprüfung Schwarzes Brett Moodle


BRG-Feldkirchen
9560 Flurweg 3
Tel: 04276 50 84
Fax: 04276 50 84 - 20
E-Mail: brg-feldk@lsr-ktn.gv.at
IBAN:
AT34 0100 0000 0543 0204
ATU: 42535306

Sekretariat:
7:15 bis 13:00 Uhr
Tel: 04276 50 84

Konferenzzimmer:
Tel: 04276 50 84 - 114

Nachmittagsbetreuung:
Tel: 0664 88 62 03 06